Selbst ist die Frau

Wir Frauen können alles selbst! Wir können uns selbst verteidigen, wir können selbst viel Geld verdienen, wir können selbst Bäume pflanzen und Häuser bauen. Aber die Wahrheit ist, dass wir dabei kein wahres Glück und keine Freude empfinden. Frauen sich glücklich wenn sie Schutz, Fürsorge, Unterstützung und Hilfe spüren.

Ein kleines Beispiel: Kann ich mich als Frau freuen, wenn ich mir selber einen Blumenstrauß schenke? Ja, ist ganz nett…. Wie freue ich mich, wenn mir ein Mann einen Strauß Blumen schenkt? Ich freue mich riesig, danke ihm, falle ihm um den Hals. Ist der Unterschied spürbar?

Von Natur aus haben Männer den Wunsch gebraucht zu werden, für jemanden zu sorgen, jemanden zu beschützen. Ein Mann ist glücklich, wenn er gebraucht wird. Frauen wiederum sind glücklich, wenn sie Fürsorge und Schutz empfangen dürfen. Sicher können wir Frauen alles selber, nur macht uns diese Selbständigkeit nicht glücklich. Genauso wenig wie es einen Mann glücklich macht auf Kosten einer Frau zu leben, oder wenn eine Frau ihn mit ihrer maßlosen Fürsorge überschüttet. Dieser Rollentausch entfernt uns von unserer wahren Natur und raubt uns das Gefühl von innerer Zufriedenheit.

Frauen kämpfen für Gleichberechtigung. Sie wollen Männern gleich sein. Sie bezahlen für sich selbst im Restaurant, sie haben ihre eigenen Firmen, sie lösen ihre Probleme selbst. Aber sind sie deshalb glücklicher und zufriedener? All dies verändert unsere wahre Natur nicht. Wir werden niemals gleich sein, denn wir sind nun mal unterschiedlich. Männer und Frauen sind zwei komplett unterschiedliche Lebensformen. Ein Mann ist in seinem männlichen Bereich gut und eine Frau in ihren weiblichen Aufgaben. Wenn beide ihre Kräfte und Fähigkeiten zusammen bringen entsteht HARMONIE.

Das Universum hat uns Frauen mit der Fähigkeit ausgestattet Kinder zur Welt zu bringen, Mütter zu sein und weibliche Eigenschaften zu leben. Eigenschaften wie Güte, Barmherzigkeit, Zärtlichkeit, Liebe, Schönheit, Inspiration und Frieden. Deshalb haben wir Frauen einen weichen und geschmeidigen Körper, eine zarte Stimme und schöne Rundungen.  Männer haben andere Aufgaben, wie für ihre Lieben zu sorgen, sie zu beschützen und gute Lebensbedingungen zu erschaffen. Deshalb haben Männer einen scharfen Verstand, einen starken Charakter, eine starke Ausdauer und einen kräftigen Körper.

Wir sind glücklich wenn wir unsere wahre Natur leben und nichts tun, was ihr widerspricht. Liebe, Fülle, Glück, Zufriedenheit und Erfolg kommen nur zur weiblichen Frauen und männlichen Männern. Da, wo wir gegen unsere Natur leben und handeln, beginnen Probleme und Schwierigkeiten.

Wir müssen uns selber kennenlernen, unsere wahre Natur verstehen und einfach dem göttlichen Plan folgen.

Du kannst ein schönes Leben haben, wenn du es willst.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.